Menu
Menü
X

Kirche zu Hause

Auch wenn wir zurzeit nur sehr eingeschränkt gemeinsam in der Kirche Gottesdienst feiern können, wir bleiben in Kontakt und verbunden durch das Gebet.

Unser "Advent und Weihnachten 2020" Begleitheft ist von KonfirmandInnen, KirchenvorsteherInnen und anderen fleißigen HelferInnen an alle Evangelischen Haushalte verteilt worden. Falls sie keines erhalten haben sollten: In der Kirche liegen weitere Exemplare aus.

Die Andachten mögen Ihnen Anregung für ein geistliches Feiern der Advents- und Weihnachtszeit sein.

In den nächsten Wochen werden hier Adventslieder, die wir mit unterschiedlichen Gruppen und Ensembles aufgenommen haben, erscheinen. Wenn Sie die QR Codes neben den Liedvorschlägen im Gemeindebrief scannen, landen Sie auf dieser Seite und werden Adventslieder zum Mitsingen finden.

 

 

Advents-und Weihnachtslieder für die Hausandacht - zum Hören und Mitsingen

Die ersten Lieder zum Advent hat uns das Klarinettenensemble der Musikschule der VG Nieder-Olm aufgenommen - ein herzliches Dankeschön an die Leiterin des Ensembles, Birgit Blüm und ihre MitmusikerInnen Marika Mattern, Emma Freund und Sebastian Schnersch!

Bitte klicken Sie zum Hören auf die Liedtitel:

Macht hoch die Tür

O Heiland reiß die Himmel auf

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Maria durch ein Dornwald ging

Es wird schon gleich dumpa

Für das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel hat sich das in der Coronazeit gegründete Quartett Nieder-Olm Vocal unter der Leitung unseres Organisten Sven Hanagarth zum Aufnehmen getroffen.

Diesmal haben mitgewirkt: Sängerin Helen Rohrbach: Sopran; Pfarrerin Julia Freund: Alt; Sven Hanagarth: Tenor; Volker Brummer: Bass;  und Jonathan Kreuder an der Orgel. 

Es ist ein Ros entsprungen (EG 30)

Ihr Kinderlein kommet (EG 43)

Vom Himmel hoch (EG 24)

Stille Nacht (EG 46)

Hört der Engel helle Lieder (EG 54)

Ich steh an deiner Krippen hier (EG 37)

 

Mit dem wohl bekanntesten Weihnachtslied grüßt uns das Ensemble Clara Voce aus Bingen: 

O du fröhliche (EG 44)

 

 

top